Direkt zum Inhalt
nach oben

Willkommen auf der Website des VZGV Verein Zürcher Gemeindeschreiber und Verwaltungsfachleute

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen gelangen:

Startseite Alt+0 Hauptnavigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Kontakt Alt+3 Suche Alt+5 Unternavigation Alt+6 Servicenavigation Alt+7 Footernavigation Alt+8

Gemeindekampagne VZGV

«Für Sie da. Ihre Zürcher Gemeinden.»

Gemeindekampagne

Mit einer kecken und crossmedialen Kampagne machten die Zürcher Städte und Gemeinden vom 26. April 2021 bis 18. Mai 2021 auf sich und ihre Dienstleistungen aufmerksam. Über 90% der Städte und Gemeinden im Kanton Zürich waren aktiv dabei. Zum Einsatz kamen verschiedene auffällige Plakatsujets, die online von Kurzvideos und Website begleitet wurden. Ziel der vom VZGV lancierten Kampagne war die verstärkte Positionierung der Stadt- und Gemeindeverwaltungen als wichtige tägliche Dienstleisterinnen für die Einwohnerinnen und Einwohner.

Mit den crossmedialen Instrumenten der Kampagne präsentierten sich die Städte und Gemeinden als innovative und dynamische Unternehmen, die viel zur Standorts- und Lebensqualität der Einwohnerinnen und Einwohner sowie der Unternehmen beitragen.

Die Kampagne ist Teil eins von drei. Ab Herbst wird der VZGV den zweiten Teil lancieren, um aufzuzeigen, dass die Zürcher Städte und Gemeinden auch attraktive Arbeitgeberinnen sind. Im 2022 erfolgt der dritte Kampagnen-Teil, bei dem sich die Kommunen als hervorragend geeignete Unternehmen als Basis für die Aus- und Weiterbildung präsentieren.

Hier geht's zur offiziellen Landingpage.

Ergebnisse des «Kooperativen Workshops»

Am 23. Oktober 2019 hat sich eine bunt gemischte Gruppe von rund 50 Teilnehmer/innen zu einem «Kooperativen Workshop» getroffen. Vertreten waren Alt und Jung, Mann und Frau, Kleinstgemeinden und Städte, Verwaltung und Politik. Unterstützt durch eine externe Fachperson wurde in wechselnden Gruppen diskutiert, wo die Zürcher Gemeinden und Städte heute stehen, welches die kommenden Herausforderungen sind und in welche Richtung eine «Gemeindekampagne» gehen soll. Schliesslich wurde noch eine Priorisierung verlangt. Die Sicht der Teilnehmer/innen: erste Priorität hat die Verbesserung der Wahrnehmung in der Öffentlichkeit, gefolgt von einer hohen Dienstleistungsqualität und Massnahmen zur Behebung des Fachkräftemangels. Einig war man sich auch, dass für die Umsetzung «Qualität» wichtiger ist als «Geschwindigkeit».

Die detaillierten Ergebnisse des Workshops sind im Fotoprotokoll zusammengefasst.

Fotoprotokoll

News

Imagefilm

Imagefilm VZGV: Schauspieler/innen und Statisten/innen gesucht

Mehr lesen
MV VZGV

VZGV-Mitgliederversammlung vom 29. Juni 2021: Finanzierung des Imagefilms gesichert

Mehr lesen
Bild Plakate Kampagne

Erfolgreicher Kampagnenstart

Mehr lesen