Direkt zum Inhalt
nach oben

Willkommen auf der Website des VZGV Verein Zürcher Gemeindeschreiber und Verwaltungsfachleute

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen gelangen:

Startseite Alt+0 Hauptnavigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Kontakt Alt+3 Suche Alt+5 Unternavigation Alt+6 Servicenavigation Alt+7 Footernavigation Alt+8

Erfolgreiche Techniken zur Steigerung der eigenen Schlagfertigkeit

Code
22/222
Zielgruppe
Alle am Thema interessierten Persönlichkeiten
Inhalt
Fühlen Sie sich manchmal sprachlos bei unerwarteten oder kritischen Fragen, pauschalen Vorwürfen, Killerphrasen oder verbalen Tiefschlägen im beruflichen Alltag? Das interaktive Seminar "Erfolgreiche Techniken zur Steigerung der eigenen Schlagfertigkeit" hilft Ihnen, auf verbale Attacken witzig, wortgewandt und rhetorisch überlegen zu reagieren und selbst dann noch angemessen zu kontern, wenn der Gesprächspartner unter die Gürtellinie zielt.
Ziel
Gezielte Techniken ermöglichen es Ihnen, Ihre Konter- und Assoziationsfähigkeit schrittweise zu stärken. So können Sie mit Standardsätzen selbst in Stresssituationen schlagfertige Antworten einfach und locker aus dem Ärmel schütteln. Lernen Sie in diesem Seminar souverän zu reagieren und dabei auch Humor ins Spiel zu bringen. Überwinden Sie Ihre Sprachlosigkeit, zücken Sie den verbalen Degen und parieren Sie die Angriffe elegant und gekonnt!
Kurslokalität
VZGV Geschäftsstelle, Mainaustrasse 30, 8008 Zürich
Datum
Mittwoch, 14. September 2022
Zeit
08.30 - 16.30 Uhr
Kosten
CHF 450.- für Mitglieder und CHF 540.- für Nichtmitglieder (inkl. Verpflegung)
Belegungsstatus
freie Plätze
Kursleitung
Kilian D. Grütter
Executive MBA und lic. phil. Universität Zürich, dipl. Gymnasiallehrer (MAS SHE) PHTG, CAS Mediation FHNW, NDS Krisenkommunikation IAM, Professional Scrum Master, Geschäftsführer und Inhaber KDG GmbH, Dozent für Führungslehrgänge, Mediator FHNWr
Anmeldeschluss
Hinweis
Die Kursunterlagen werden digital abgegeben. Sie können die Unterlagen digital auf Ihrem Laptop oder in Papierform an den Kurs mitbringen.
Hinweis zur Veranstaltung
Für die Teilnahme am Präsenzunterricht ist ein für die Kursdauer gültiges Covid-Zertifikat notwendig. Das Zertifikat kann in Papierform oder in der App zusammen mit der Identitätskarte vorgelegt werden. Die Kurskosten werden voll verrechnet, sofern keine Abmeldung bis vier Wochen vor Kursbeginn stattfindet.
Zusatz für PDF-Export
Neu

Anmeldung

Rechnungsadresse